Diese Seite als Textseite darstellen.
Die Navigation und der Seiteninhalt
werden in getrennten Frames dargestellt. Mit Strg. + F6 können sie zwischen den Frames wechseln.
 
Messfeiern in Hennersdorf

Samstags
17:30 Uhr

( außer Juli und August )

Sonn- und
Feiertags
09:30 Uhr

Informationen aus dem Pfarrleben


TARATANTARA - Weihnachtslieder der Welt - 11. Dez. 2010
//332 // falls objekte immer im vordergrund sein sollen, wird flash dahinter angezeigt
weiter Bilder finden Sie in der HenWeb


Diashow anzeigen
05.04.2010
African Singers und Drummers  [22]
05.04.2010
African Singers and Drummers in Hennersdorf



Am Ostermontag erlebten viele MessbesucherInnen in unserer Kirche beschwingte und freudvolle Religiosität. Ein afrikanischer Chor entführte uns in die Farbenpracht, Lebensfreude und Klangwelt Afrikas.

Die SängerInnen und der junge Trommler kommen aus verschiedenen Ländern Afrikas und leben aus unterschiedlichen Gründen in Österreich. Ihre Lieder sind in ihren verschiedenen Sprachen, geprobt wird jeweils sonntags nach der Messe.

Dieser afrikanische Chor ist einer von 5 aktiven Chören der englischsprachigen Methodistenkirche im 15. Bezirk Wiens, Sechshauserstraße 56. Die Vereinigte Methodistenkirche ist eine sehr internationale Gemeinde, deren Sonntags-gottesdienste von Menschen aus fast 40 Nationen besucht werden. Die Geschichte der Methodisten, die sich der evangelischen Kirche zugehörig sehen, begann als eine religiöse Erneuerungsbewegung im England des 18. Jahrhunderts und wurde in den neu gegründeten Staaten von Amerika zur eigenen Kirche. Berühmte Namen aus der Methodistengemeinde sind Nelson Mandela, George W. Bush und Hillary Clinton.
Ihr Name leitet sich vom altgriechischen "Methode" ab, vereinfacht: auf einem bestimmten Weg gehen. Nach dem Motto "Offene Herzen, offener Geist und offene Tore" war und ist die Methodistenkirche in der Ökumene aktiv.

Unser Ostermontaggottesdienst war somit eine Begegnung zweier christlicher Konfessionen, wie zweier sehr unterschiedlicher Kulturkreise und vielleicht ein kleiner Beitrag zum Weltenverständnis.

Ich danke allen, die uns mit ihrem Gesang erfreut haben und allen, die diese Freude in ihren Herzen zugelassen haben.

Sabine Wiesmayer




 

designed by wilang
close